Nutzungsbedingungen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
für die App MirrorMe der Phrenos UG (haftungsbeschränkt)
Stand: November 2018

 

Präambel

Die Nutzung der MirrorMe App (nachfolgend „App“) unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Ihre Zustimmung zur Geltung dieser Nutzungsbedingungen wird zur Beginn der Nutzung der App eingeholt. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

Die App dient der niederschwelligen Selbstreflexion von Alltagserleben und soll Sie dabei unterstützen den Blick für Ihr persönliches körperliches, soziales und geistiges Wohlbefinden zu schärfen. Die Nutzung ist freiwillig, erfordert keine Eingabe personenidentifizierender Daten und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden.

Eine Auswertung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich dann, wenn Sie dieser Leistung als Nutzer beispielsweise im Rahmen des Onlinekurses zum Stressmanagement ausdrücklich zustimmen. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe, keine Weiterverarbeitung und kein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten. Zur Optimierung unseres Angebots findet eine anonyme Datenverarbeitung statt.

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten in der jeweiligen Fassung und enthalten die zwischen Phrenos UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend „Phrenos“) und dem Nutzer ausschließlich geltenden Bedingungen.

Die Nutzungsbedingungen gelten auch für alle Updates und Programmergänzungen der App, soweit diese nicht Gegenstand einer gesonderten Vereinbarung sind. In diesem Fall ist die gesonderte Vereinbarung des jeweiligen Updates bzw. der Programmergänzungen maßgeblich. Alle übrigen Rechte bleiben vorbehalten.

§ 2 Technische Anforderungen

Für die Nutzung der App ist ein mobiles internetfähiges Endgerät erforderlich, welches bestimmte Systemanforderungen erfüllen muss. Phrenos ist nicht für die Einhaltung der Systemanforderungen verantwortlich. Diese obliegen ausschließlich dem Nutzer.

§ 3 Pflichten der Nutzer

3.1 Bei der Verwendung der App hat der Nutzer die für den Gebrauch notwendigen Sorgfaltspflichten einzuhalten. Insbesondere hat der Nutzer beispielsweise für geeigneten Virenschutz zu sorgen und ist für die Installation von Updates verantwortlich.

3.2 Dem Nutzer ist es untersagt, insbesondere bei Nutzung der Funktion „Feedback“ Inhalte einzustellen, die gegen gesetzliche Vorschriften, behördliche Anordnungen, gegen die öffentliche Ordnung oder gegen die guten Sitten verstoßen.

3.3 Der Nutzer erkennt an, dass alle Inhalte, insbesondere die über die Funktion „Feedback“ übermittelten Inhalte, in seiner Verantwortung liegen und keinesfalls Ansichten oder Standpunkte von Phrenos zum Ausdruck bringen. Phrenos übernimmt keine Verantwortung für Nutzerinhalten, insbesondere für Inhalte die über die Funktion „Feedback“ übermittelt werden.

3.4 Dem Nutzer ist es untersagt über die App Informationen zu übertragen, die mit Schadsoftware, bspw. Viren, Trojanern oder Würmern, behaftet sind.

3.5 Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vom Zugriff Dritter zu schützen.

3.6 Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für sämtliche Handlungen, die unter Verwendung seiner Zugangsdaten getätigt werden.

3.7 Der Nutzer verpflichtet sich alle Handlungen und Maßnahmen zu unterlassen, welche die Funktionsweise der App gefährden oder stören können.

3.8 Der Nutzer ist verpflichtet Phrenos alle Schäden zu ersetzen, die aus der Nichtbeachtung dieser Pflichten entstehen.

3.9 Der Nutzer stellt Phrenos zudem von allen Ansprüchen Dritter (einschließlich der Anwalts- und Gerichtskosten) frei, die Phrenos aufgrund der Nichtbeachtung der vorstehenden Pflichten durch den Nutzer gegen Phrenos geltend machen.

§ 4 Nutzungs- und Urheberrechte

4.1 Die über die App gewählte Darbietung bzw. die Darstellung von Inhalten ist urheberrechtlich geschützt. Phrenos stellt diese ausschließlich für eigene, nichtkommerzielle Zwecke des Nutzers zur Verfügung. Jede kommerzielle Nutzung ohne vorherige gesonderte schriftliche Einwilligung von Phrenos ist strengstens untersagt.

4.2 Inhalte Dritter sind gesondert ausgewiesen. Die Verwendung dieser Inhalte ist vom Dritten entweder allgemein erlaubt oder der Dritte hat der Nutzung durch Phrenos ausdrücklich zugestimmt. Beabsichtigt der Nutzer Inhalte Dritter zu nutzen, hat er sich zur Klärung der Nutzungsmöglichkeit des Inhalts an den Dritten als Urheber dieses Inhalts zu wenden. Die in der App von Phrenos gewählte Darstellung des Inhalts wie Seitenspalten, Navigation, Eingabemethoden u.ä. unterliegt jedoch weiterhin der Regelung unter 4.1.

4.3 Für die Nutzung der über die App vermittelten Dienste erwirbt der Nutzer für sich das einfache, nicht ausschließliche, auf Dritte nicht übertragbare unbefristete Nutzungsrecht an der jeweiligen App und den vermittelten Inhalten.

4.4 Jede darüberhinausgehende Nutzung ist untersagt, es sei denn Phrenos hat der darüberhinausgehenden Nutzung zugestimmt. Ohne Zustimmung von Phrenos dürfen insbesondere nicht die Inhalte, welche von Phrenos erstellt wurden, in ihrer Darbietung verändert, kopiert, wieder veröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, die Software zu vertreiben oder anderweitig Dritten zu übertragen, den Programmcode der Software oder Teile hiervon zu verändern, rückwärts zu entwickeln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder den Quellcode auf andere Weise festzustellen sowie abgeleitete Werke der Software zu erstellen.

§ 5 Gewährleistung/ Haftung

5.1 Phrenos übernimmt keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der mit der App zur Verfügung gestellten Inhalte.

5.2 Phrenos übernimmt keine Gewähr für die Vereinbarkeit der App oder der hierrüber vermittelten Inhalte mit der Hardware und/ oder Software der mobilen Endgeräte und/ oder des internetfähigen Endgeräts des Nutzers.

5.3 Phrenos übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Inhalte jederzeit oder zu bestimmten Zeiten uneingeschränkt zur Verfügung stehen oder gewisse Leistung- und Funktionsanforderungen erfüllen.

5.4 Phrenos behält sich die teilweise, zeitweise oder dauerhafte Einstellung der App oder der darüber vermittelten Inhalte vor.

5.5 Phrenos haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige oder unvollständige Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung der App entstehen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

5.6 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

5.7 Phrenos ist nur für solche Inhalte verantwortlich, die von Phrenos selbst erstellt, veröffentlicht oder verbreitet worden sind.

5.8 Phrenos trifft keine Pflicht zur Überwachung der Nutzerinhalte, insbesondere der über die Funktion „Feedback“ übermittelten Inhalte, noch eine Pflicht die Richtigkeit oder Ehrlichkeit der über die App getätigten Angaben zu überprüfen.

5.9 Die App können Links zu externen Websites enthalten. Phrenos hat keine Kontrolle über die Anbieter der externen Websites und haftet demnach nicht für die Qualität, die Verfügbarkeit sowie den Inhalt der externen Inhalte.

§ 6 Registrierung

6.1 Die Registrierung erfolgt durch Zustimmung zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Es werden keine personenidentifizierenden Angaben erfragt. Optional hat der Nutzer bei der App die Möglichkeit, ein Passwort zu bestimmen, welches vor jeder Nutzung der App einzugeben ist.

6.2 Bei der App haben Nutzer jederzeit die Möglichkeit, über die Geräte Verwaltung ihre Registrierung zu löschen und die App zu deinstallieren, indem sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung mittels Opt-Out widersprechen.

§ 7 Datenschutz

Mit der App werden auch Daten erhoben, übermittelt oder zur Verfügung gestellt. Die von uns während der Nutzung der App erfassten Daten sowie die Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten unterliegen den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung, welche Sie unter folgendem Link einsehen können: https://www.phrenos.de/datenschutzerklaerung

§ 8 Änderungen der Nutzungsbedingungen

Phrenos ist berechtigt, jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung die Nutzungsbedingungen zu ändern, zu modifizieren sowie die Nutzungsbedingungen den technischen oder rechtlichen Entwicklungen und neuen Angeboten anzupassen.

Phrenos informiert den Nutzer über die Änderungen der Nutzungsbedingungen durch einen Hinweis auf der Startseite der App bzw. den Verweis auf einen Link zu den aktualisierten Nutzungsbedingungen. Der Nutzer erhält hierbei die Gelegenheit, den geänderten Nutzungsbedingungen ausdrücklich zuzustimmen. Wird die Zustimmung nicht erteilt, behält sich Phrenos ausdrücklich das Recht vor, den Nutzer von der weiteren Nutzung der App  auszuschließen.

§ 9 Schlussbestimmungen

9.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

9.2 Für Nutzer die keine Verbraucher sind oder die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, soweit gesetzlich zulässig, Erlangen (Deutschland).

9.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleibt der Vertrag im Übrigen gleichwohl wirksam. Die Parteien werden unwirksame Bestimmungen so durch wirksame Bestimmungen ersetzen, dass der mit dem Vertrag verfolgte wirtschaftliche Zweck so weit wie möglich erreicht wird. Dies gilt entsprechend bei von den Parteien nicht gewollten Regelungslücken oder im Falle von unerfüllbaren Bestimmungen.

9.4 Die Vertragssprache ist deutsch.